Menu

Datenschutz bei der Union Investment Austria GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Unternehmen. Bankgeschäfte sind Vertrauenssache. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung gilt für den Auftritt www.sparstrumpf.at der Union Investment Austria GmbH. Die Seiten aus diesem Auftritt können Links zu fremden Inhalten enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt und für die wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Die Datenschutzerklärung informiert Sie über folgende Themen:

  • Welche persönlichen Daten werden erfasst
  • Von wem und wie werden die Daten bearbeitet
  • Newsletter und Werbeinformationen
  • Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung Ihrer Daten
  • Verwendung von Cookies
  • Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Personenbezogene Daten werden von der Union Investment Austria GmbH nur nach den Vorgaben des österreichischen Datenschutzgesetzes und des Bankgeheimnisses erhoben, verarbeitet und genutzt. Die folgenden Informationen erläutern Ihnen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

2. Ermittlung, Speicherung und Schutz von personenbezogenen Daten

Für einen Besuch unserer Website benötigen wir keine Daten von Ihnen. Sie können sich absolut anonym im Sinne des österreichischen Datenschutzgesetzes bewegen. Sie können die Funktionen anonym nutzen und unsere Website jederzeit verlassen. Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Web Analyse Tools

Um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren, verwenden wir die Dienste der Firma Webtrekk GmbH. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden. Grundlagen dieser Zertifizierung waren:

  • der Anforderungskatalog Datenschutz - V1.3
  • die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz
  • Newsletter und Werbeinformationen
  • die Grundsätze der IT-Sicherheit zum derzeitigen Stand der Technik in Anlehnung an den IT-Grundschutz nach BSI sowie ISO 27000
  • der Prüfbericht TR00969

Im Rahmen Ihres Websitebesuchs werden für unser Web-Controlling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request
  • Browsertyp/-version
  • Browsersprache
  • verwendetes Betriebssystem
  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An/Aus
  • Cookies An/Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z. B. Name und Passwort, wird nur „ausgefüllt“ oder „nicht ausgefüllt“ übertragen)

Im Zusammenhang des Web-Controllings verwenden wir an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn sie ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Folgende Cookies werden gesetzt:

  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session) [Webtrekk]
  • Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, empfohlene maximale Lebensdauer (reduzierbar): 6 Monate/ 0,5 Jahre ohne Opt-in und 12 Monate/ 1 Jahr mit Opt-in) [Webtrekk]
  • Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking)
  • Opt-in-Cookie (zur Erweiterung des Langzeit-Cookies)

In ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können Sie hier widersprechen. Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling auf dieser Webseite wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die jeweilige Domain pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie daher unsere Webseite z. B. von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie zulassen. Webtrekk verwendet auch sogenannte Langzeit-Cookies, wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen. Dadurch ist es möglich, Sie ggf. bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Die Wiedererkennung erfolgt mit diesen Cookies zur Optimierung der Inhalte unserer Webseite. In der Standardeinstellung werden von uns nur Cookies mit einer Laufzeit von maximal sechs Monaten zugelassen. Für eine langfristige Optimierung unserer Webseite und zur gezielten Bereitstellung von Inhalten oder Nutzerinformationen benötigen wir aber auch Cookie-Informationen über einen längeren Zeitraum. Mit der erweiterten Cookienutzung stimmen Sie einer Verlängerung der Haltbarkeit des gesetzten Langzeit-Cookies auf maximal zwölf Monate zu. Zur Erteilung Ihrer Zustimmung klicken Sie bitte hier. Auf der Webseite meine-cookies.org oder youronlinechoices.com können Sie weitere Informationen zu Cookies und den einzelnen Anbietern nachlesen. Sie haben dort auch die Möglichkeit der nutzungsbasierten Online-Werbung durch einzelne oder durch alle Unternehmen zu widersprechen. Um direkt zum Präferenzmanager zu gelangen, klicken Sie bitte hier: www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen. Das trifft beispielsweise auf die Einschreibung für ein Newsletter-Abo oder auf eine sonstige Kontaktaufnahme und bei Anforderung von zusätzlichen Informationen zu.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, zu Ihrer Information über die von der Union Investment Gruppe angebotenen Bankdienstleistungen und -produkte sowie für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

4. Newsletter und Werbeinformationen

Wenn Sie einen der auf der Website angebotenen Newsletter oder sonstige Werbeinformationen empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters bzw. der Werbeinformation einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihren Antrag auf Erhalt des Newsletters oder der Werbeinformation können Sie mittels dem auf der Website bereitgestellten Kontaktformular stellen. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters bzw. der Werbeinformation können Sie jederzeit widerrufen.

5. Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten unter den Voraussetzungen des Datenschutzgesetzes (insbesondere §§ 26-28 DSG 2000). Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form postalisch an dem im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren.

6. Cookies

Unsere Website verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Es werden aber keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie können also anhand dieser Informationen nicht identifiziert werden. Wir setzen Cookies ein, um unser Angebot für Sie anzupassen und unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Ihr Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt werden können oder generell abgelehnt werden.

7. Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns aufgrund einer Anmeldung oder Registrierung übermitteln, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form über das Internet zu unserem Rechner übertragen, gespeichert und gesichert. Das hierbei eingesetzte Sicherheitsverfahren entspricht dem jeweils aktuellen Stand der Technik. Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die auf unserer Seite tätigen Personen sind alle auf den Datenschutz nach dem öst. Datenschutzgesetz verpflichtet und die Zugriffe auf die Daten mittels eines Berechtigungsverfahrens geschützt.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.